Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

1) Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

2) Newsletter

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden. Diese Daten werden von uns zu eigenen Werbezwecken in Form unseres E-Mail-Newsletters genutzt, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben wie folgt:

"Bitte informieren Sie mich regelmäßig per E-Mail über neue Veranstaltungen und Angebote. Sie erhalten unseren Veranstaltungskalender und Einladungen zu Veranstaltungen per E-Mail. Diesen Service können Sie natürlich jederzeit widerrufen."

Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Information gem. Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zum Crefo-Seminar-Service

Verantwortlich im Sinne des Art 4 Nr. 7 EU-DSGVO ist Tel. 0 80 31 / 24 61-0, Fax. 0 80 31 / 24 61-37, E-Mail datenschutz@rosenheim.creditreform.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Creditreform Rosenheim Karl & Kollegen KG, Oberaustraße 16, 83026 Rosenheim, Telefon 0 80 31 / 24 61-0, Fax 0 80 31 / 24 61-37, E-Mail info@rosenheim.creditreform.de.

Wenn Sie sich für eines unserer Seminare anmelden, erheben wir dazu folgende Daten von Ihnen:

Anrede, ggf. Titel, Nachname, Vorname, Firma, Funktion im Unternehmen, Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse. Diese Daten werden nur zum Zweck der Teilnahme am Crefo-Seminar-Service verarbeitet. Es erfolgt keine Verarbeitung für andere Zwecke und keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 lit. 1b EU-DSGVO.

Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten werden solange gespeichert, wie das zur Teilnahme an unseren Seminarveranstaltungen erforderlich ist. Danach werden die Daten gelöscht, sofern Sie es wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Soweit die über Sie gespeicherten Daten falsch sein sollten, haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung oder Löschung. Kann nicht sofort festgestellt werden, ob die Daten falsch oder richtig sind, haben Sie bis zur Klärung einen Anspruch auf Sperrung der Daten. Sind Ihre Daten unvollständig, so haben Sie einen Anspruch auf Vervollständigung der Daten. Sie können sich über die Verarbeitung der Daten durch uns bei dem für Ihr Bundesland zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz beschweren.

zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Rosenheim Karl & Kollegen KG | Oberaustr. 16 | D-83026 Rosenheimn
Tel: +49 8031 2461-20 | Fax: +49 8031 2461-37 | E-Mail: info@rosenheim.creditreform.de